Ride4humanitiy: Mach mit für Ärzte ohne Grenzen

Ride4humanity: Mach mit für ÄRZTE OHNE GRENZEN!

Hallo,

nach rund drei Monaten und über 9500 km bin ich wieder zurück in Deutschland angekommen, voller Fernweh und Freude über die unvergesslichen Erlebnisse und Abenteuer der Reise.

Wenn Dir meine Berichte und Touren gefallen, würde ich mich sehr über eine Spende an Ärzte ohne Grenzen freuen. Zum mitmachen einfach hier klicken.

Wenn du magst, kannst Du mir gerne ein Foto schicken, um es als zusätzliche Motivation auf meinem Blog zu veröffentlichen.

Alle Reiseberichte der Tour nach Marokko findest du hier.

Herzliche Grüße,

Svea

Anmerkung:

Deine Unterstützung fließt direkt an Ärzte ohne Grenzen, ohne Zwischenwege. Durch das Spenden über den angegebenen Link ist Deine Unterstützung auf meiner Projektseite “Ride4humanity” ersichtlich, was für mich einfach eine riesige Motivation darstellt. Ich bin allerdings lediglich eine Unterstützerin von Ärzte ohne Grenzen, d.h. ich habe weder Zugriff auf die Konten, noch erhalte ich irgendeine Provision oder finanzielle Unterstützung von Ärzte ohne Grenzen.