Herzlich willkommen

Svea Venus

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Seite.

Mein Name ist Svea Venus, geb. 1997 und ich rief diesen Blog anlässlich meines Freiwilligen Sozialen Jahres in Jerusalem ins Leben. Dort arbeitete ich bis September 2018 in einem Kinderkrankenhaus. Auf meinen bisherigen Reisen wurde ich immer wieder positiv überrascht, wie viele Freunde und Bekannte an meinen Touren und Projekten Anteil nahmen. So entschied ich auf dieser Seite regelmäßig zu berichten.

Ride4humanity

Nach dem Abitur im Juni 2017 fuhr ich erst mit meinem Fahrrad von Göttingen nach Rom und wieder zurück. (Radreise nach Rom und Retour) Danach arbeitete ich für ein Jahr lang in einem Kinderkrankenhaus in Jerusalem mit Kindern die unter progressiven Muskelschwunderkrankungen litten. In der verbleibenden Zeit hatte ich die Möglichkeit durch Israel und seine Nachbarländer zu reisen. Dabei lernte ich unglaublich viele Menschen kennen und hatte das Glück mich mit ihnen auszutauschen und von ihnen lernen zu können. Gerade in einer Zeit, in der wir politisch das Spalten allerorten erleben müssen, finde ich es schön Brücken zu bauen.

Nach meiner Rückkehr nach Deutschland absolvierte ich ein 6-monatiges Praktikum im Weender-Krankenhaus auf der IMC (Intermediate Care) und arbeitete nebenbei noch in der häuslichen Intensivpflege.

Jetzt bietet sich für mich nochmal die Möglichkeit eine längere Reise mit dem Fahrrad zu unternehmen. Anfang Mai soll es los gehen in Richtung Süden “Ride4humanity”…

Herzliche Grüße von unterwegs,

Svea Venus